Sonntag, 12. August 2012

Simply red

Bei absolut geeignetem Wetter waren wir gestern... 

na, ratet mal, wo wohl  ?  Auf dem Flohmarkt.

 Unser Lieblingsflohmarkt hatte gigantische Ausmaße, wahrscheinlich wegen der Ferien.

Ich habe wenig gekauft ( für meine Verhältnisse) , dafür aber wirklich tolle Sachen.
Unbeabsichtigt hatte ich gestern besonders viele Dinge in der Farbe rot.



So eine kleine Teekanne gab es in einer WG, in der ich in den 70er Jahren wohnte, ich wollte immer mal wieder so eine haben , waren mir aber immer zu teuer. 
Gestern für 1 Euro erstanden.


Vor einiger Zeit habe ich im Internet Stühle gesehen( alte Holzstühle), die jemand mit einem Pünktchenstoff aufgemotzt hat, fand ich toll, hätte ich auch gern gemacht.

Da ich mir aber selbst die Regel auferlegt habe, NICHTS neu zu kaufen... mußte ich mit der Idee warten, bis mir gestern eben dieser Stoff auf dem Flohmarkt vor die Füße gefallen ist, für lächerliche 2 Euro.



Dieser Karton mit Buchbindegarn, ich habe sowas noch nie gesehen, hat 2 Euro gekostet. 
Das Garn ist recht dünn, aber sehr reißfest.. tolles Material um daraus Ketten oder Armbänder zu häkeln, weil man darauf Perlen oder Knöpfe aufziehen kann.

Das allerschönste Schnäppchen ist aber diese Sammlung :



 Viele, viele uralte Porzellan und Glasknöpfe, handbemalt, in gutem Zustand, jeder für sich ein kleines Kunstwerk,  zu einem lächerlichen Preis erstanden., genau das richtige für einen Knopfmaniac wie mich.

Ich bin wirklich zufrieden mit meinen Schätzen nach Hause gezogen.

Ein wenig hab ich gestern noch an der Einkaufstasche weitergearbeitet, mein Mann nannte sie gestern "  most hated häkelwork ", er meinte ich wirke agressiv, wenn ich daran arbeite. Kann sein.



Das Material ist sperrig, lasst sich schlecht verarbeiten, aber optisch und auch von der Stabilität finde ich das Objekt  mittlerweile gut. 
Trotzdem ich  bereits gefühlte tausend Plastiktüten verarbeitet habe, ist die Tasche leicht. Was will man auch mit einer Einkaufstasche, die leer schon 
10 Kilo wiegt. 

 Also :  Durchhalten !!! Ferdl  !!!  "

Kommentare:

  1. Oh das sind echt schöne Fotos. Ich liebe Flohmärkte. Die haben sowas altes und mystisches an sich, vor allem, wenn es regnet. Aber leider haben wir in unserer Stadt keinen....

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank. Flohmärkte sind eines meiner liebsten Sommerhobbys und es gibt hier fast jedes Wochenende irgendwo in der Nähe einen schönen Flohmarkt.
    Ich kann mir gar nicht vorstellen, daß es irgenwo KEINEN Flohmarkt gibt, ist ja schade für Dich. Gruß Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Das bist du :)
    http://markusbec.soup.io/post/271672700/Bild

    AntwortenLöschen
  4. das sind wirklich tolle knöpfe. bin mal gespannt wie es mit der einkaufstasche weiter geht.
    gruss eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .... ja, die Einkaufstasche wächst ganz langsam vor sich hin, aber es ist ein Kampf
      mit demn Plastikstreifen zu häkeln.

      Lg Gitta

      Löschen