Donnerstag, 20. September 2012

Während

 die Herbstspinnen ( von denen es dieses Jahr sehr viele gibt ) versuchen, unser Haus in einen Kokon einzuspinnen,



 machen wir Urlaub auf "Atika"


man beachte meinen wirklich äußerst lässigen Style...


So kann man sich überall sehen lassen, macht jede Bewegung mit, ausgesprochen robust und garantiert aus dem Altkleidersack...

Aber auch im Sand liegen, ... chillen !!!  kein Problem !!!!



Befindet sich dieser Herr auf einer Indoor-Wattwanderung ??? , ein Moor-Heilbad ???


Mal im Ernst, der Klempner war endlich da, und wir haben nach etlichen Hindernissen        ( nochmal Auto kaputt und auch ein bisschen die Menschen ), heute die erste Hälfte des Badezimmerestrichs gelegt.  
Ich hab das erste Mal in meinem Leben Estrich angemischt, als diese Arbeiten direkt nach dem Hauskauf anlagen war ich entweder hochschwanger oder einer 
musste auf die kleinen Kinder aufpassen... das war dann ich !!!

Aber besser spät als nie...


Ich glaube, die mörtelige Mischung ist ganz gut geworden, mein Mann ist jedenfalls zufrieden.  Morgen kommt dann die 2. Hälfte dran.  Deshalb und weil der übrige Laden ja auch weiterlaufen muss, gibts hier nichts Textiles fertiggestelltes.

.... das mit den Blümchen kommt später

Ich hab angefangen ein paar Möbel zu schleifen und zu lackieren, aber fertig ist da auch noch nichts...
Insgesamt bin ich superzufrieden mit dem, was wir im Moment schaffen.


Gestern habe ich mir obendrein für mein "Bastelzimmer "  auch noch einen Werkstattofen geleistet. Der alte Ofen ist kaputt, hat auch einfach nicht mehr gut geheizt und es hat sich gerade eine günstige Gelegenheit ergeben, einen geeignetes Teil günstig zu kaufen. 

Der warme Hintern ist mir also auch im kommenden Winter sicher, wenn ich dann in meiner "Kreativhölle" sitze.

 Ein ausgesprochen beruhigende und motivationsfördernde  Aussicht.



Kommentare:

  1. Ick finde dein Outfit echt schnicke, junge Frau! Hauptsache es ist bequem und man kann sich anständig rühren^^ Ich drück euch die Daumen, dass der Estrich genauso bleibt wie ihr ihn haben wollt.

    Starte fein ins kommende Wochenende, Liebes.

    Vogelwilde Herzensgrüße,
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Mein Outfit ähnelt dem Deinen. Bei mir ist das Dauerzustand. Irgendwelche feinen Klamotten habe ich gar nicht - wozu auch ... zum Stall ausmisten? Ne, warm muss das sein und bequem.
    Sei froh, dass du noch so aktiv mithelfen kannst. Ich mühe mich schon mit der Hausarbeit durchs Leben.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich hab einen Satz Klamotten für besondere Gelegenheiten, der Rest sind allesamt Arbeitsklamotten, mehr oder weniger voll flecke, Farbe, beutelig etc...
      Gut,daß ich im dienst Kleidung gestellt bekomme, wir tragen alle das gleiche weiße Zeug und das ist sehr bequem, ich brauch mich NIE schickmachen!!!!

      LG Gitta

      Löschen
    2. mein Gott, die Rechtschreibung !!!!

      Lg Gitta

      Löschen