Donnerstag, 25. Oktober 2012

Kätzchen Update

.... komm Mützi, lass uns etwas posten !!!

Unser heutiger Besuch bei Familie Minikatz verlief durchaus positiv.  Unsere Schleckmecks ( das ist das allerliebste Lekkerli auch unserer Katzen) sind super angekommen, auch die sehr scheuen Tierchen konnten ihre Neugier nicht bezwingen und sind jetzt "schleckmeckabhängig "...


Morgen tauchen wir wieder bei den kleinen Dingern auf, solange, bis wir das Vertrauen der Kätzchen gewonnen haben und sie mitnehmen können.
Dem schwarzen Kätzchen geht es wieder gut, also haben wir es in der Gruppe gelassen, sollte es jetzt wider Erwarten ganz kalt werden, müssen wir uns allerdings an Plan B machen...
Das schwarze Kätzchen wäre sofort zu vermitteln, es ist höchstwahrscheinlich eine kleine Dame...es ist als einziges  schon ganz zahm und sehr schmusig.

Die anderen sind noch zurückhaltend, aber wie gesagt, die Neugier...

.... es gibt noch einige sehr schöne Katzen vom Mai, noch nicht ganz ausgewachsen, gesund und kräftig, ob ich da rankomme, weiß ich nicht, ich werde mich jetzt vorrangig um die ganz Kleinen kümmern.



Das dreifarbige Tierchen ist auch eine Dame....  die beiden anderen sind wahrscheinlich kleine Kater.

 Dieses ist ein richtiger Prachtbursche !!!!

Und das Positivste, die Dame, der die Katzen zugelaufen sind, hat sich bereit erklärt, die Mutterkatze kastrieren zu lassen. Ich werde ihr das Geld sozusagen vorstrecken, und sie zahlt es dann in kleinen Raten bei mir ab. 
Das ist eine gute Lösung, damit im nächsten Jahr nicht wieder 10 herrenlose Katzenseelen verkommen müssen.
Übernächste Woche werde ich unseren Tierarzt dazu mit ins Boot holen, der ist im Moment noch im Urlaub.

Also Mädels, meldet Euch zahlreich...

Kommentare:

  1. Oh, das ist soooo gemein... jetzt hab ich die Bilder gesehen.
    Lieben Gruß mit einer Träne im Knopfloch
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ist die Mutterkatze denn so zahm, dass man sie packen und zum Tierarzt tranposrtieren kann? Es wäre toll, wenn das klappt. Ich würde einen kleinen Obulus für die Kastration dazugeben.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ist sie, Frau S. und ich werde das in der 1. Novemberwoche angehen... muss nur vorher mit meinem TA reden. die Abwicklung (fahren und so, vielleicht 1 oder 2 Tage drin lassen etc.), das mach ich dann schon.

      Lg Gitta

      Löschen
    2. Würde auch etwas dazu geben - wenn es recht ist...

      LG Christina

      Löschen
    3. Das ist toll, sehr gerne... ich denke wir kriegen wirklich das Geld so zusammen und die gute Frau gibt ja auch, was sie kann. Gute Aktion. !!!Ich melde mich bei Dir, wenn es losgeht.

      Danke
      Lg Miesi

      Löschen