Dienstag, 2. Oktober 2012

Morgenstund hat Gold am Hund

... immer noch viel Arbeit und wenig Spiel.



Deshalb hier ein paar  Fotos, die mein Sohn Linus auf der gestrigen Hunderunde von unseren beiden (B)Fellschnauzen gemacht hat.


 Der gute alte Josch und Trudel, das liebste Hundchen der Welt...



Ich bin froh, dass meine Familie mich so gut umsorgt, wenn ich Nachtdienst habe, ich brauche eigentlich nichts im Haushalt zu tun, und mein Mann kocht mir sogar Kartoffelsuppe zum Mitnehmen, obwohl er selbst bekennender Suppenhasser ist.

Danke !!!!

Kommentare:

  1. Liebe Gitta,

    sehr schöne Bilder sind das.
    Täusche ich mich oder sind das ein Aussi und ein englischer Setter?

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Du hast offensichtlich eine tolle Familie (nebst wunderbaren Hunden). Das ist so schön!

    Herzliche Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Schön, wenn man eine so tolle Familie hat. Das allein zählt. Du kannst Dich glücklich schätzen.
    LG,
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mädels ! Ja, Ihr habt recht, meine Familie ist ganz toll... und unsere Hunde sind auch nicth von schlechten eltern. Es ist tatsächlich ein englischer Setter
    ( die Trudel) Und ein Mix aus Neufundländer und g. Münsterländer und.. und..., bester Hund von Welt. Lg Gitta

    AntwortenLöschen