Sonntag, 17. Februar 2013

Verbastel dein Buch... books from boxes


Als ich gestern vom Dienst nach Hause kam, saß mein Mann auf der Diele zwischen Millionen von alten, gebundenen Büchern und war dabei, noch inhaltlich brauchbares herauszufischen.

Ein Nachbar hatte mit den Büchern, auf dem Weg zur Müllkippe den Umweg über unser Haus gemacht.
 Danke Andreas.

Überflüssig zu sagen., daß die Ausbeute da gering war..  der Rest könnte entsorgt werden, wenn nicht die gute Gerümpelmutti da noch die Hand drauf hätte. 
 Mengenweise Bücher, alles gleiche Formate, gebunden, mit geprägten, grafisch gestalteten, farbigen Einbänden. 


 Da fällt mir bestimmt was ein. Das Netz ist voll mit Ideen, was aus den alten Einbänden noch werden kann. 


 Also... Spätdienst machen, und morgen raus mit den Büchern aus der Tonne, sortieren und überlegen.  



Nachdem ich in den vergangen Wochen jede Menge Zeugs entsorgt habe, kann ich mir diesen Rückfall mal leisten, finde ich !



 Kleines Liedlein to go !!  Schönen Sonntag Euch allen !

Kommentare:

  1. Liebe Gitta!
    Ich such ein richtig hübsches Buch (von außen^^), damit ich ein Fotoalbum daraus basteln kann. Vielleicht ist diese Idee auch etwas für euch? Oder aber tapeziere eine Wand damit. So geschehen in unserem Schlafzimmer. Diese altdeutsche Schrift an der Wand sieht wirklich wundervoll aus! Hab auch einen schönen Sonntag. Drück dich!

    Herzensgrüße,
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Morgen werde ich den Bestand mal sichten und wenn was für dich dabei ist... sag ich dir Bescheid. Lg Gitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh cool! Sollte einfach nur einen hübschen Einband haben *lach* Hast du dir nun das mit dem Tellerchen überlegt? Wenn nicht, auch nicht schlimm, Gitta. Dann bleiben sie halt weiter stehen :)

      Herzensgrüße,
      Jen

      Löschen
  3. Wow, bloß nicht wegschmeißen! Allein die Einbände schreien doch nach "upcycling" (es gibt halt immer wieder neue Wörter für das, was wir tun...).
    Witzig: hab grad auch was aus nem alten Buch gepostet.
    Und: wenn irgendwas fahrradmäßiges dabei ist - meld dich bitte bei mir!
    Danke!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Braucht Ihr noch ein Regal?

    http://www.google.de/imgres?um=1&hl=de&sa=N&tbo=d&biw=1252&bih=560&tbm=isch&tbnid=wEP2ONlD8gIcOM:&imgrefurl=http://bitspiritsarchive.blogspot.com/2009/01/buch-recycling-nicht-fur-leseratten.html&docid=Mi4GOSGuNF0g5M&imgurl=http://2.bp.blogspot.com/_VrOnSoTSri0/SYKv0mZH7nI/AAAAAAAAEq0/yj76B79OZCg/s400/book_16-500x496.jpg&w=400&h=397&ei=fiAhUaf2IseftAaR6oDIAQ&zoom=1&iact=hc&vpx=398&vpy=113&dur=20&hovh=224&hovw=225&tx=157&ty=99&sig=111548402888754386573&page=1&tbnh=142&tbnw=137&start=0&ndsp=20&ved=1t:429,r:2,s:0,i:88

    AntwortenLöschen
  5. :) die gute Gerümpelmutti ist auch hier regelmäßig unterwegs!
    Liebe Grüße!
    Kasia

    AntwortenLöschen
  6. Einige davon kommen mir bekannt vor. Habe ich als Jugendliche aus Muttis Wohnzimmerschrank entwendet und gelesen. "Hölle, wo ist dein Sieg" konnte ich in meinen Bücherschrank rüberretten - die anderen sind wohl im Müll gelandet. Eigentlich schade ...
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. http://pinterest.com/tepidteadrop/crafting-with-old-books-basteln-mit-alten-buchern/
    da scheint es tolle Ideen zu geben.

    AntwortenLöschen
  8. Danke für Eure tollen Anregungen, habe den Bestand nun durchgesehen und zwei schöne grosse Karton Material behalten. Mal sehen, was sich daraus machen lässt.

    Lg Gitta

    AntwortenLöschen