Dienstag, 10. September 2013

Häkeltierchen Trudel



Obwohl unsere gute Trudel über mehrere ausreichend große Liegeplätze verfügt. 


Zieht sie es vor, in viel zu engen Körben zu liegen, in die sie auf gar keinen Fall komplett hineinpasst. 


Sonst ist sie ein Spitzenhundchen, das keiner Fliege etwas zuleide tun kann.



 Das ist vorerst mein letztes Häkeltierchen. Von Trudel inspiriert, könnte aber auch ein Löwe sein. 

Egal, Hauptsache niedlich.


Ich hoffe, dass ich jetzt mal für 8 bis 10 Jahre keine Grippe mehr kriege, denn meiner diesjährigen Infektverpflichtung bin ich ja wohl mehr als genug nachgekommen.

Das Leihspinnrad und die Kardiermaschine sind angekommen, und so könnte ich mich dann wieder meiner Wollmacke widmen. Mach ich dann auch.

Kommentare:

  1. Das Tierchen ist wieder einmal hinreißend geworden - und wie schade, daß du erst mal nicht noch mehr davon produzieren willst.

    AntwortenLöschen
  2. Oha, den darf Nina nicht sehen, sonst bist du dein Trudelchen in Miniformat ruckzuck los. Hier noch ein kleiner Gesundmacher für dich: http://www.youtube.com/watch?v=MVcrQQdOQog
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gitta,
    die sind so schön Dein Häkeltierchen ! Herzallerliebst !:-)
    Schade, hab gedacht, Du geht in "Produktion" !;-)
    Paß auf Dich auf, schon Dich noch !
    Liebe Grüße,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Es ist wohl eine Löwentrudel- manchmal entdeckt man geheime Eigenschaften seiner Liebsten erst, wenn man sie versucht zu portraitieren:)
    Herzlichst ungrippig
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Dein Häkeltrudelchen ist wirklich niedlich. Was so ein paar Knopfaugen und ein paar schwarze Stickstiche doch gleich für eine Persönlichkeit schaffen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Beide Trudels sind zum Liebhaben und éine gewisse Ähnlichkeit lässt sich echt nicht leugnen ;o)
    Mach's gut
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Mein erster Gedanke war, was für ein witzig-verrücktest Schaf. Und dann las ich das es ein Hund ist. Was für ein witzig-verrückter Hund also. ;)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Süß! Wie all die Krankheitstierchen der letzten Tage.
    Schön das es wieder Berg auf geht :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  9. HIHIHI der ist ja auch wieder so niedlich, hat auch ein bisschen was von einem Löwen, so mit seiner Zottelfrisur. Super süß

    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  10. eigentlich viel zu niedlich, um sich einer anderen Hobbyemotion zuzuwenden...aber ich wünsche dir viel Spaaaaaß und Erfolg dabei!!! die liebsten Grüße Steffie

    AntwortenLöschen