Freitag, 18. Oktober 2013

Herbsthektik



Wegen der ganzen Veränderungen im Hause M, ist hier im Moment ein riesiger Arbeitsanfall zu bewältigen.  Meine Lieblingsjahreszeit, den Herbst, habe ich bisher nur peripher mitbekommen.
 
Bildunterschrift hinzufügen

 Vor allem das Fotografieren ist mit diesem Ausbund an Endergiehund so gut wie nicht möglich, es sei denn ich lege Wert auf eine zerlegte Kamera.



Ich hoffe, daß ich mich am Wochenden mal ein bisschen ruhigeren Dingen widmen kann, vor allem möchte ich diese neuerworbene Dame mal ausprobieren... eine ehrwürdige Pfaff 138, die nach langem Arbeitsleben jetzt hier gelandet ist.  Schönes Teil.


 Ich wünsche wenigstens Euch ein ruhiges Wochenende !!!   See you !

Kommentare:

  1. Liebe Gitta,
    ganz schön beschäftigt mit dem Energiehund !:-) Klasse !
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende !
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Haha, der springt ja sogar aus dem Bild! Habt ihr´s schon mit Fahrradbegleitung probiert?
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Aus den Bildern geht möchten und sein ganz klar hervor ;o)
    Ich wünsche auch dir in den nächsten Tagen 2, 3 ruhigere Stunden für die Dinge, die du tun möchtest.
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. jesses, was ein altehrwürdiges teil. ich bin schwer beeindruckt. ich kann mich noch dran erinnern, dass ich als kind bei meiner oma mal so ein ding benutzt habe. so kraftvoll. ich wünsche viel freude beim ausprobieren!
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen