Samstag, 28. Juni 2014

Uhr mit Rehlein



Heute mal nicht gesponnen,


 sondern gebastelt.


Für 1 Euro eine alte Uhr auf dem Flohmarkt gekauft. Wunderbar, Nussbaum. Dekor in Plastik, aber mit guten klaren Zahlen. Und sogar mit Batterie. 
Die Dame hat sie mir noch schön einpackt, damit die Oberfläche nicht zerkratzt. Nette Dame.



 Die mutterlosen Rehlein an einem anderen Stand geschenkt bekommen. 


Zuhause die Uhr auseinandermontiert. Den Rahmen mit Autolack eingesprüht. 


Sockel der Rehlein etwas schmaler gesägt.  Nach dem Trocknen die Kitze mit doppelseitigem Klebeband auf den Rahmen geklebt. 


So kommt zusammen, was nicht zusammengehört. 


 Neue Uhr fürs Büro. Übrigens, die angezeigte Uhrzeit ist echt.
 Ging schnell, das Ganze.

1 Kommentar:

  1. Fein zusammengefügt. Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen