Freitag, 13. Februar 2015

Lofotenpullover


Nun ist er fertig. der Lofotenpullover. Auf speziellen Wunsch gefüttert ( nicht nur die Hühner, Katzen und der Hund werden hier gefüttert. Auch der Pullover !


Und wirklich warm, sehr warm. Es werden von der zukünftigen Trägerin zwar noch zu entwerfende Taschen gewünscht, aber ich finde ihn fertig. 


Und ich beneide ihn darum, daß er hier hinreisen darf.


Gestrickt ist das wärmende Teil aus 100 Prozent handgemachter Wolle vom Pommerschen Landschaf. Ein wunderbares Material, langfaserig, super spinnbar und charaktervoll. 
Ich danke hier mal dem Pommerschen Schaf, daß ich sein Winterkleid verwenden durfte. Danke Schaf !


Gefüttert ist der Pullover mit zwei alten T-Shirts. 


Das Röschenmuster stammt vom Modell "ältere Dame"  und macht sich als Kapuzenfutter ganz gut.  


Da es ein Arbeitspullover sein soll, ist er nicht ZU GROSS gestrickt, er sollte vielmehr gut sitzen und genügend Bewegungsfreiheit bieten. 


Ich denke das ist gelungen.


Und damit Madame auf den Lofoten keinen kalten Pfoten bekommt, habe ich aus Resten verschiedener Wollsorten ,( was noch so auf der Spule war) ein paar Stulpen gestrickt.


Die sind auch gefüttert, auch mit einem alten T-Shirt.  Erste Trageproben haben die Tauglichkeit der Stulpen ergeben, sie tragen sich sehr angenehm und wärmen ganz ausgezeichnet. Wenn es ganz kalt ist, könnte man noch ein paar dünne Fingerhandschuhe darunter tragen. 


 So das wars in aller Kürze.
 Die Fotos erklären mal bitte den Rest.

 Ich breche nun zu einem kleinen Wochenendausflug auf  und besuche interessante Menschen, die ich über den Blog kennengelernt habe. 

 Und ich freu mich schon sehr darauf.
 bis Montag dann......

Kommentare:

  1. Da begleitet sie ein nach Wärme und Liebe duftendes Stück Zuhause auf die Lofoten. Könnte glatt alles steh´n und liegen lassen, um solche Landschaft erleben zu können.
    Mach´s gut und ein nettes Wochenende, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Wie toll, nicht nur schön, sondern sicher auch warm und praktisch. Ich bewundere sehr, wie du deine Strickstücke immer abfütterst, das würde ich auch gerne können. Mir gefällt auch das Rustikale an diesem Set unglaublich gut.

    Ich wünsch dir ein ganz wunderbares Wochenende, viel Spaß und liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Super, super toll, sehr kreativ und ganz was Persönliches. Deine Tochter hat es gut :)

    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. *Wundervoll und sooooo schön sind dein gestrickter Pulli samt Stulpne geworden *CHAPEAU*
    und gaaaanz <3liche Grüße von mir :O)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gitta,
    ich muss noch ganz viel nachlesen, deshalb nur gan kurz: GENIAL, einfach toll.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen