Sonntag, 2. August 2015

Hot august night....


Der gestrige August-Nachtmond hat mich derartig begeistert, das ich vergessen habe, die Hühner zuzumachen. 
Offenbar waren die Füchse auch damit beschäftigt, in den Mond zu gucken, denn alle Flügeltiere haben die Nacht unbeschadet im offenen Stall überstanden.
 Puh !


    Also auf in den Spätsommer, für mich immer die schönste Zeit.

Kommentare:

  1. na sowas! da sind wir uns gar nicht begegnet? auch ich hab heute nacht in den mond geguckt, leider war er etwas wolkenverhangen. wie gut, dass schenbar auch füchse mondsüchtig sind!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  2. Nächstes mal treffen wir uns irgendwo .. war gestern auch Mond gucken begleitet von sehr lauter Festzeltmusik aus einem der Nachbarorte. Man hat das gedröhnt. Den Mond hat es nicht gekümmert aber einer unserer Kater war sehr irritiert und ist mir bei meinem Mondspaziergang nicht von der Seite gewichen. Leider hatte er auch ein mondsüchtiges kleines Vögelchen erlegt. Ich habe es heut beerdigt. Glück für Deine Hühner. Das letzte Foto ist genial.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Gott seid Dank sind die Füchse bei Euch mondsüchtig.
    LG lykka

    AntwortenLöschen