Samstag, 2. Januar 2021

Pläne statt Vorsätze...


 ...ist für mich das Gebot der Stunde. Denn eigentlich bin ich mit Leben und Weg ganz zufrieden. Ein bisschen unsicher ob der Veränderungen des soeben eingeschlichenen, neuen Jahres, aber doch zufrieden.

Ja, eingeschlichen hat sich das neue Jahr. Der Plan, ein kleines Feuerchen im Garten zu zünden, ist niedergelegt worden, da unsere Tochter nach 9 durchgearbeiteten Nächten zu schlapp war, sich in den Garten zu begeben. 

Verständlich.

 So haben wir ein wenig die gemeinsame Arbeit reflektiert, das Kind und ich, ein wenig in die Glotze geschaut und es langsam ausschleichen lassen, das alte Jahr.


Mit relativ wenig Krawumm, was ich sehr angenehm fand. Dennoch haben die paar Kracher gereicht, um unsere, vermeintlich, starke Lotte für eineinhalb Tage ins Badezimmerexil zu treiben.

Mangold ( mochte ich erst gar nicht, aber wird langsam zum Lieblingsgemüse, auch weil er so toll aussieht und leicht anzubauen ist )

Am gestrigen, ersten Tag des neuen Jahres ein wenig Garten-Aufräum-Arbeit, ein neues Beet ist vorbereitet und darf jetzt noch 3 Monate ruhen. Und Pläne, Pläne, Pläne... , ich freu mich aufs Gemüseanbauen, habe ein wenig Sämereien bestellt. Etliches an Saatgut habe ich im vergangenen Jahr selbst gezogen und geerntet, eigentlich wartet ganze Gartenjahr schon wohlgeordnet in einer Kiste auf die kommende Saison.

In diesem Zusammenhang möchte ich Euch erneut den Blog der jungen Marie empfehlen. Sie bietet auch einen kostenlosen Aussatkalender zum Download an, was ich echt toll finde.  Guckst Du hier !

Und noch etwas zum Thema  Älterwerden, kreativ und lebendig bleiben...

Die wunderbare Annie Lennox !  Zwar ein eher ernstes Stück, stimmlich aber sehr stark.


 Nun habe ich zwei Nachtdienste. In der kommenden Woche geht es weiter mit ein paar tollen (Zwischen)Ergebnissen der Adventsaktion. Juhu !




Kommentare:

  1. Ich habe mich in´s NEUE JAHR geschlafen, bin jedoch - gegen 24 Uhr - durch´s Geböllere, das recht lang gedauert hat, gestört worden ;/

    Deine Pläne klingen phantastisch... kreativ und nachhaltig (umweltpflegend) LECKER ;)
    Meine sind... ALLES kommen lassen ... HOFFENend... DANKENend ... das Leben genießen ... und meine Enkelchen endlich wieder knuddeln können ♥ !!!

    Schönen 1.SONNTAG in 2021 ... mögen unsere Wünsche Realität werden ;D
    Herzliche, virtuellen Umarmungs-Gruß von Annette ♥

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns ging es ebenfalls sehr ruhig zu. Ein letzter schöner Ausflug auf der leeren Insel, Wunderkerze und ein Gläschen Sekt und schon war es 2021 ;O)
    Ich wünsche dir ein gesundes, kreatives und erfülltes Jahr.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen