Samstag, 6. Oktober 2018

Herbstchen


Nach dem heißen Sommer nun ein milder Herbst.
Vor wie nach bin ich begeistert davon, was meine Gartenbemühungen so alles noch hergeben. Kurzfristig dachte ich, ob der sehr kalten Nächte, die Ernte wäre vorbei. Ein paar Pflanzen sind auch schon ins Gewächshaus, Zimmerpflanzen auf die Fensterbänke gewandert, aber die Tomatenernte geht, herbstlich verlangsamt, weiter.


Gestern habe ich ein ganzes, großes Glas Pepperoni eingesalzen, Pepperoni von nur zwei kleinen gekauften Pflanzen , die im Schutz der Tomaten, fast vergessen, eine Menge toller Früchte getragen haben. In Hinblick auf meinen neuen Garten motiviert mich der Erfolg sehr.



Im Herbst scheint auch mein " Eichhörnchen-Gen" voll zum Tragen zu kommen. Überall gibt es etwas zu finden. Und mitzunehmen. Auf der Hunderunde entdeckte ich gestern an der Grüngutstelle ( GRÜN GUT STELLE !!!) einen ganzen Berg herausgerissener Tagetes, eine Pflanzen deren Kultur mir bisher noch nicht gelungen ist.   



Ich habe die gelben und orangen Blütenköpfe zum Färben von Wolle mitgenommen und zum Trocken ausgelegt, neben die Walnüsse und die grünen Walnußschalen. Eine tolle Ausbeute....
In der kommenden Woche werde ich mir die Zeit nehmen, einen frisch gesponnenen Strang Milchschafwolle mit den Tagetesblüten zu färben und 
vielleicht schon etwas Tinte aus den grünen Walnußschalen kochen.


Er ist schon eine tolle Jahreszeit, der Herbst. Pünktlich zum Erscheinen der ersten langen Abende mit Kühle und dem Geruch von Holzfeuer, taucht in meinem Kopf die Musik von Wenzel auf, dem fleißigen Liederschreiber und Kulturschaffenden, den ich erst vor 10 Jahren für mich entdeckt habe.
Ein neues Album kommt demnächst heraus und der nimmermüde Musikant geht wieder auf Tour...


Leider hatte ich noch nicht die Zeit und die Möglichkeit, meinen neuen Pullover am Modell zu fotografieren, auch einige charmante Flohmarktfunde gilt es zu zeigen ( ha ,Flohmarkt, jetzt doch) aber nach den beiden Diensten am Wochenende wird auch das wohl klappen. 


Einen schönen Sonntag Euch allen, eine schöne Woche auch, und .....freut Euch mit mir, daß die Räumung am Hambacher Forst vorerst gestoppt ist.

 Ein toller Erfolg !!!

Kommentare:

  1. das sind tolle Fotos, herrlich, diese Erntezeit. Ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Herbstimpressionen!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Herrliche BLOG - Impressionen -> ♥

    ... herbstlich schön, mit der passenden Musik und guten Nachrichten aus´m NATURSCHUTZ ✿ ✿ ✿

    Wünsche DIR - heute - einen frohen ERNTEDANKFEST - Sonntag,

    LG von Annette *♥umärmel*

    AntwortenLöschen
  4. Erntezeit! Hast Du verdient. Deine Fotos sind augenweidlich!!
    Lieben lisagruß!

    AntwortenLöschen