Donnerstag, 4. März 2021

59 Claudia


 So schrieb ich doch vorgestern noch, der Zustand von Claudia, unserer fast 18 Jahre alten, herzensguten, aber leider dementen Katze habe sich stabilisiert. Das war dann gestern morgen nicht mehr der Fall.

 Als habe sich ein Schalter umgelegt, verschlechterte sich der Zustand der alten Lady so rapide, daß wir sie gegen Abend gehen lassen mussten.

Eine schwere Entscheidung, hier in Verantwortung für ein Wesen zu handeln, mit dem wir fast 18 Jahre zusammenglebt haben. 

Aber so ist es nun mal.

Liebe, gute Claudia !

Du warst eine besonders schöne und eine besonders nette Katze. Geboren 2003 in unserem Wohnzimmer, hast Du Dein ganzes Leben hier im Haus und Garten verbracht. Eigentlich war es Zufall, daß du hier geblieben bist, warst du doch als kleines Kätzchen schon fast vermittelt, aber die Leute waren irgendwie doof und oberflächlich, sodaß wir trotzig beschlossen, du würdest hierbleiben. " Dann heisst sie eben Claudia ", sagte mein Mann damals und wir haben es nie bereut, dich nicht mit den Leuten mitgegeben zu haben.

 Du warst ein echtes Geschenk.

Angst hast Du nie gehabt, wild warst Du eigentlich nicht, aber sehr gespächig. Und unglaublich gutmütig, duldsam, eine schöne, kräftige Katze, die bis auf die verwirrten, letzten Jahre immer friedlich mit anfangs sechs Mitkatzen gelebt hat. 

Kleines , großes Tigermädchen. 

Schön, daß es Dich gab. Du hast alles richtig gemacht. Ich hoffe, Du hattest ein gutes Leben und warst glücklich in all den Jahren. Ich danke Dir für Deine Liebe und Freundlichkeit. 


Mein Dank geht ebenso mal wieder an unseren wunderbaren Tierarzt und sein Praxisteam. Was würden wir ohne Euch machen !

Kommentare:

  1. «Nicht alle Engel haben Flügel, manche haben Schnurrhaare.»

    unbekannt

    LIEBE + FREUDE

    kommen...
    bleiben...
    gehen...

    TRAURIGKEIT

    loslassen...
    im Herzen behalten ... ♥

    DANKBARKEIT

    Herzlichen Donnerstags-Gruß von Annette ★

    AntwortenLöschen
  2. Das Schöne und Gute wird immer bleiben.
    Mitfühlende Grüße
    Kerstin
    Fühl dich umarmt!!!

    AntwortenLöschen
  3. liebe Grüße dass hast du sehr schön gesagt, es bleiben die Erinnungen und die Freude die sie Euch schenkte. Liebe Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Sie ist nicht wirklich weggegangen.
    Und doch, es tut weh - lange .
    Viel Kraft für die Trauer .
    Herzlichst Angela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gitta,
    ach der kleine Sonnenschein, da muss ich sofort wieder an unseren Simba denken. Ich drück dich ganz lieb, sie fehlen einem an manchen Tagen dann einfach sehr.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Ein langes und sicherlich gutes Leben, dass Ihr gemeinsam verbracht habt ...
    Mitfühlende Grüße von Silke

    AntwortenLöschen
  7. ...und ihr seit mit ihr den schweren weg gegangen....habt sie nicht alleine und leiden lassen....das ist liebe
    traurige grüsse
    annette

    AntwortenLöschen
  8. Das tut mir leid. Aber sie hat es gut gehabt bei euch.

    AntwortenLöschen
  9. Die liebe Claudia wird euch auch weiter begleiten...aber anders...es tut mir sehr leid!
    Mitfühlende Grüße
    Geli

    AntwortenLöschen
  10. Katzen sind Seelenverwandte, die eine große Lücke hinterlassen, wenn sie gehen.
    Bis heute vergeht kein Tag, wo ich nicht an Moritz denke, der jetzt schon 11 Jahre nicht mehr da ist.
    Ich fühle mit dir!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen