Freitag, 13. September 2019

Blüten und Bronchitis


Die Vorstellung, meine Grippe würde sich schnell wieder verflüchtigen, hat sich leider nicht bestätigt, im Gegenteil. Eine Bronchitis trieb mich gestern zum Hausarzt und nun nehme ich ein feines Antibiotikum. 
Zeitweise war ich nicht mal sicher, ob ich überhaupt in Urlaub fahren kann, aber letztlich ist es egal, wo ich ( rumliege) mich ausruhe... und so werde ich mich morgen früh ins vollgepackte Auto setzen und mich von meinem guten Mann in die Einöde kutschieren lassen.


Immerhin konnte ich heute noch das Erscheinen einer zweiten Blüte meiner Mondwinde beobachten... es dauert nur 2 bis 3 Stunden, 


bis sich die eindrucksvollen Blüten gegen Abend öffnen. Die fast handtellergroße Blüten halten nur eine Nacht, am nächsten Morgen fallen sie verwelkt herab.



Die Pflanze ist leider nicht winterhart, kann aber im Kübel an einem hellen, kühlen Ort im Haus frostfrei überwintert werden. Sie bekommt bis zu 6 Meter lange Ranken und ich habe sie hier gekauft. Übrigens ein phantastischer Laden... mit einem suchtbildenden, außergewöhnlichen Angebot an tollen Pflanzen. Unbedingt sehenswert ! ( Werbung ! nicht bezahlt, Pflanze selbst gekauft ) .

Ach ja, ich bin noch immer durcheinander und erschöpft.


Wie gut, daß es immer wieder neue Musik gibt. Gute Musik, die tröstet und die Freude am Leben wieder erwachen lässt. 

Ich liebe das Schwyzerdütsch, jemand könnte seinen Einkaufszettel singen oder eine Gebrauchsanweisung , ich fände es hinreißend !

Dieser Mann singt aber nicht seinen Einkaufszettel, sondern so tröstliche Worte wie :

 Für immer uf di ...
Uf au die Zyt wo isch vergange,
Uf au die Zyt wo mir no blibt...

in diesem Sinne , wir sehen uns in Dänemark !

Kommentare:

  1. Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids – und ein Quell unendlichen Trostes.

    Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

    Gute Besserung und ERHOLUNG ... in Dänemark ✿
    mit so toller Musik, der Natur und der Ruhe ...wird´s Gelingen !!!

    ♥lichlieben Gruß von Annette ✿

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gitta, gute Besserung und gute Erholung. So schön, wieder von dir zu lesen.

    AntwortenLöschen
  3. Ach Mensch, gute Besserung und liebe Grüße aus dem Wellnesshotel Südtirol !Ute

    AntwortenLöschen