Donnerstag, 25. Juni 2020

Rückfall

Neben all dem gruslich und grausligem Wichtigem , dem Ansteckenden und Anstregenden....
Ein Blick auf mein persönliches und, allgemein gesehen, Unwichtiges.


 Aber eben meins und zum drüber freuen. Mein Rückfall in alte T-Shirt-Häkelzeiten ist fertig. Ich habe noch so Unmengen gesammelter T-Shirts, zum Teil sogar schon überfärbt, aus der Zeit vor dem Spinnen, das dann ja, wie bekannt, meine große Leidenschaft wurde.


Und da es mich schon immer gereizt hat, aus wertlosem Material etwas herzustellen, habe ich einen Duschvorleger fabriziert.



 Und für mein Gartenhäuschen will ich auch noch einen kleinen Vorleger basteln, wobei ich allerdings die Flechtmethode bevorzuge, aber die ist auch deutlich zeitintensiver. Guckst Du hier : 


Noch immer guter Hoffnung, das Konzert dieser bunten Burschen im Oktober möge stattfinden ( Ausweichtermin !), verabschiede ich mich in die Systemrelevanz ( just another night ).


1 Kommentar:

  1. Hallo Gitta,
    ich find's toll wenn Du den alten T-Shirts neues Leben einhauchst. Der Läufer sieht super aus und die helle Mitte strahlt so richtig schön!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen