Sonntag, 12. April 2020

Frohe Ostern


Dem Bandscheibenvorfall gerade nochmal so von der Schippe gesprungen, werde ich noch ein paar Tage Rückenschonung brauchen, ehe ich mein gewohntes Aktionslevel wieder erreichen kann. 

Allerdings gibt es unangenehmere Orte, um das auszuhalten, als eine Gartenbank in der Sonne. 



Ganz froh bin ich darüber, daß unser ältestes Katz, die demente Claudia, von einem Infekt genesen, die Frühlingssonne auf eben jener Bank genießen kann. 

17 Jahre ist das Katzenwesen, die letzte der 7 Katzen, die die mittleren Schneerener Jahre in diesem Haus bevölkert haben. Sei ihr ein schöner Sommer gegönnt.



Viel machen kann ich nicht, im Moment, aber die wunderbare Kerry-Hill-Wolle aus dem letzten, (ergiebigen) Spinnvierteljahr kann ich abwickeln. Die Wolle ist so wunderbar weich, daß sie auf der Haut tragbar und auch toll für Babykleidung geeignet ist. 

Zu guter Letzt : Ein Lied für Euch....

Die neue CD von Waxahatchee, soeben per Post angelangt, ist wunderbar.

 Vom ersten bis zum letzten Titel. 

Sehr, sehr empfehlenswert ! 




 Frohe Ostern, Euch Allen  !!!


1 Kommentar:

  1. Weiterhin wünsche ich dir gute Besserung!
    Die Wolle sieht wunderschön aus, ganz viel Spaß beim Verarbeiten!
    Ein schönes Osterfest wünscht dir
    Sabine

    AntwortenLöschen