Donnerstag, 11. Februar 2021

Tag 80 vor der Rente, Danksagung und Ergebnis Adventsaktion 2020

 Heute mal keine persönliche Nabelschau, Pläne und Erinnerungen.

Sondern das Ergebnis der Adventsaktion 2020 zu Gunsten der Organisation restore hope e. V..

Das Team mit und um Dr. Christopher Wachsmuth operiert seit Jahrzehnten in armen Ländern Kindern mit angeborenen Fehlbildungen ( Kiefer-Gaumenspalten oder auch Tumore im Gesicht ). Sie tun dies ohne große Aufsehen um die eigene Person, gezielt und sehr effizient. In vielen Fällen ist den Kindern mit einer Operation geholfen und sie können anschließend ein normales Leben führen.

Wie seit einigen Jahren, hatte ich auch zur Adventszeit 2020 Dinge aus meinem persönlichen Besitz zum Kauf gegen eine Spende angeboten, auch etwas selbstgesponnene Wolle war dabei und zwei Mützen. Ein paar der schönen Dinge waren Spenden aus dem Nachlaß meiner Lieblingsnachbarin.

Und hier ist das Ergebnis !

                                          Haltet Euch fest !

             Es sind 1500 Euro zusammengekommen ! 

                              Das bisher bester Ergebnis. 

                                 Ihr seid großartig !

Ich bin sehr glücklich darüber und ich danke Euch allen für Eure Hilfe, Euren Einsatz und für Euer Vertrauen...

Besonders danke ich : Katha, Ruth, Karina, Annette, Julia, Melanie, Heidi, Klaus-Dieter, Silke und Wolfgang, Renate, Fjonka, Judith, Irmtraud, Almuth, Shirley, Gabriela, Anja, Ingrid, Charlotte, Gabi, Betie, Manu, Conny, Mirjam, Birgit, Maria, Christiane, Roswitha ( ich hoffe, ich habe niemanden übersehen, ich habe mehr als 200 Mails bekommen und beantwortet..da kann schon mal eine verloren gehen ).

 Bedanken möchte ich mich auch für die nette Begleitung der Aktion durch das administrative Team der Organisation, hier danke ich besonders Frau Schippel.

Es ist schön, wenn eine solche Aktion wahrgenommen und reflektiert wird.

  Hierzu auch die freundliche Mail des Dr. Wachsmuth !

Sehr geehrte Frau Misera,

nun muss ich mich wirklich mal einschalten und Ihnen für diese wirklich großartige Aktion danken. Ich freue mich riesig über Ihr tolles Engagement! Sie helfen uns damit sehr, und ich verspreche, dass diesenSpende  auch den betroffenen Kindern wirklich zugute kommen wird! Leider sind wir ja auch aufgrund der weltweiten CovidPandemie in der Durchführung unserer für März 2021 geplanten Mission zunächst jäh gestoppt worden. Um so mehr hoffen wir darauf, diese dann so bald wie möglich nachholen zu können, sobald es die Gesamtlage zulässt.
Bitte vermitteln Sie den weiteren Spenderinnen  den ausdrücklichen Dank des gesamten Operation Restore Hope Teams !!
Mit den herzlichsten Dankesgrüßen, bleiben Sie uns gewogen

Christopher Wachsmuth

 Liebe Frau Misera, gern habe ich Ihnen vorab die Urkunde erstellt. Wir freuen uns wirklich sehr über die tolle Aktion. Es ist unglaublich wie viele Multiplikatoren und Unterstützer wir in den letzten Jahren gefunden haben, sogar Freundschaften sind entstanden. Wir sind  sehr stolz darauf, dass wir wirklich das Geld direkt für die Missionen verwenden können, wir brauchen nichts davon für die Administration. 


Sie und Ihre MitstreiterInnen werden mit Ihrem Beitrag maßgeblich das  Schicksal von einigen Kindern mit verbessern können.

Nun hoffen wir sehr, dass die Pandemie bald zu einer Randnotiz schrumpft und wir wieder auf Mission gehen können.

Herzlichen Dank und beste Grüße aus Leipzig von Dr. Wachsmuth &

Birgit Schippel

Wer sich ausführlicher informieren möchte, hier nochmal den Spiegel-Bericht über die Organisation :

 

Und ja, ich werde der Organisation gewogen bleiben. Und sicher wird es in diesem Jahr wieder einen Adventskalender geben !

Kommentare:

  1. Guten Morgen Gitta,
    fast hätte ich heute Deinen Post in meinem Morgenablauf verpasst ...
    Das ist wirklich ein super Ergebnis, eine ganz tolle Aktion! Und ich überlege inzwischen, ob ein Teil des Familien-Nachlasses meiner Schwiegermutter - den ich im November 2016 noch schnell vor dem Entrümpler retten konnte - in Deiner nächsten Aktion nicht viel besser aufgehoben wäre. Aber das können wir ja noch ganz gemütlich im Spätsommer klären ... Geh' Du ersteinmal in Rente!
    Winterliche Morgengrüße schickt Silke

    AntwortenLöschen
  2. ★ W O W ★

    "KINDER sind HOFFNUNGEN."

    (Novalis)

    DANKE ... DIR, lb ♥ Gitta ♥

    Herzlichen Donnerstags-Gruß von Annette ;D

    AntwortenLöschen
  3. freut mich saumässig, dieser erfolg! gruss roswitha

    AntwortenLöschen
  4. So, jetzt will ich mich auch noch dazu melden, war einige Tage im KH und hatte mein Google Passwort nicht dabei.
    Das Ergebnis ist wirklich ganz toll und hängt ganz entscheidend an deinem Einsatz, vielen vielen Dank für deine Mühe, für das Bereitstellen deiner Schätze, für die Organisation in jedem Jahr!!! Auch in diesem Jahr möchte ich gerne wieder dabei sein.
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Ostfriesland!
    Karina

    AntwortenLöschen