Montag, 10. September 2012

Alles für die Katz...

Ich mag es, wenn meine Tiere sich auch wie Tiere benehmen dürfen. Sicher, besonders hübsch sind Trudels Buddellöcher im Garten nicht und manchmal hätte ich es gern, wenn sich die Katzen in die liebevoll behäkelten Körbe legen würde.

Tun sie aber ( meistens nicht). So wie unser alter Josch, der heute die verspäteten Hundstage mal wieder im Weg liegend auf der Küchentreppe genossen hat.



Natürliche Tierhaltung hin und her, rechtzeitig vor Herbstbeginn muß die ganze Bande wieder entfloht und entwurmt werden. Macht summasumarum 8 Köpfe und 32 Beine, reichlich Platz für Untermieter.

 Kost schlappe 60 Euro eine Rutsche für alle.

Also alten Krempel in den Anhänger gepackt und ab zum Flohmarkt.

 Es hat wirklich Spaß gemacht, meine Tochter hat die Aktion zu ihrer ganz eigenen Bühne gemacht und damit so manches Eurole angelockt...


Rund hundert davon sind zusammengekommen, und ein Teil wurde gleich wieder ausgegeben... für einen tollen, elektrischen Einkochtopf und ein paar hochwertige Winterschuhe.
Und der Rest reicht aus,  um den Parasiten den Garaus zu machen.  Gut so !!!

Ohne rechte ( oder linke ) Pause dann weiter zum Rainald Grebe-Konzert nach Braunschweig, ich muß sagen, die erste Hälfte des Konzerts fand ich dann nicht so toll. Ich hatte ihn schon mal in Hannover gesehen und natürlich jetzt eine recht hohe Erwartung.
Der zweite Teil war allerdings grandios, bei einigen Liedern blieb vielen Zuhörern ( beileibe nicht allen  ole,ole, ole) das Lachen im Halse stecken... so präzise und  schmerzhaft scharf sind Dinge beobachtet und überhaupt NICHT LUSTIG... z. B. Alltag und Leiden auf einer psychiatrischen Station ( wo Grebe als Zivi war).

Anspieltip:   Gilead von Rainald Grebe, aber Vorsicht, ist keine leichte Kost.


Wers noch nicht kennt,  dies ist auch ein sehr schönes Stück, spricht mir aus der Seele, aus meiner eigenen und aus dem Teil, der das Erwachsenwerden meiner Kinder miterlebt.. oder miterlebt hat. !!!




..... so jetzt geh ich Äpfel einkochen !!! Neuen Topf ausprobieren.

Kommentare:

  1. Fantastic blog and nice post !!
    Visit and follow my blog at:
    http://the-city-of-bl.blogspot.it/

    xo xo

    AntwortenLöschen
  2. das video ist ja mal was, interessante sachen habt ihr da auf dem tisch.
    gruss eva

    AntwortenLöschen