Donnerstag, 11. April 2013

Entenwetter



Während der Althahn im Moment lieber unter dem Dach kräht.. 


geniessen die Enten das Regenwetter,  die Möglichkeit in ihrem kleinen Teich zu schwimmen, im Schlamm zu gründeln,


 und sich das Gefieder nach dem langen Winter mal gründlich zu putzen.


Heute habe ich die Gartenpumpe in Gang gesetzt, jetzt können wir wieder 
unser Brunnenwassser für die Tiere und den Garten nutzen.


 Für uns eine schöne Erleichterung, denn wir müssen nicht  mehr das Trinkwasser für die Tiere in Kannen zu Stall und Wiese schleppen.


Die Enten haben jedenfalls ihren Spaß gehabt, und da ich etwas dann doch gerne etwas wärmer hätte, zum Baden, packe ich jetzt meine Frotteeklamotten und gehe in die Sauna...

Kommentare:

  1. Da freuen sich ja doch einige über das Schmuddelwetter. Wie schön!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Viele wohlige Schauer in der Saune!

    Herzensgrüße,
    Jen

    AntwortenLöschen