Sonntag, 25. August 2013

Holiday in Bielefeld

Der kleine Urlaub für zwischendurch, hat uns am vergangenen Dienstag nicht nur ins Umweltzentrum Heerser Mühle geführt, sondern auch in den

Botanischen Garten Bielefeld, :


Ein Kleinod abendländischer Gartenkultur, und einen Besuch auf jeden Fall wert. 
 Besonders gefallen haben mit die beeindruckenden Fächerahorne mit ihren filigranen Blättern.
  

 Ein Alpengarten mit gluckerndem Bachlauf, und einer großen Vielfalt an Steingartenpflanzen.


Natürlich die Gesamtansicht. 
In dem netten Häuschen ist ein Cafe beheimatet, das von Donnerstag bis Sonntag auch geöffnet gewesen wäre.


 Und die Sommerblumen, samt färbertauglichen Dahlien.
 Dahlien stehen für das nächste Jahr unbedingt auf meiner Gartenliste. 


Unser mitgenommenenes Trudchen hat den botanischen Garten auch sehr genossen, was aber nicht an den Blümchen lag, sondern daran, daß sie 


1. dabeisein durfte ( auch wenn sie am Abend stehend K.O. war)


2. weil " Ohrenkneten" die Dame an jedem Ort in Verzückung versetzt.


 Also, auch dieser Garten ist einen Besuch wert. 
 Hamburg - Berlin -  New York... das muss gar nicht sein.

Bielefeld tuts auch.

 So, nun wandere ich in meinen letzten Dienst.

Leider setzt mich gerade Töchterleins grippaler Infekt fast ausser Gefecht, aber die paar Stunden werde ich wohl noch schaffen. 

 Danach kann ich dann vom Hocker fallen.

Gut , daß Internet nicht ansteckend ist. 

Kommentare:

  1. Liebe Gitta,
    wenn ich gewusst hätte, dass du in Bielefeld bist, dann wäre ich mal schnell rübergekommen in meine Heimatstadt und wäre mit dir durch den tollen Botanischen Garten gewandert. :)
    Also, wenn du mal wieder in der Nähe sein solltest, lade ich dich auf einen Kaffee ein.
    Herzliche Sonntagsgrüße und danke für die schönen Bilder
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. So ein Gartenrundgang - und sei er auch nur virtuell - ist doch immer wieder eine Freude für Augen und Herz. Eurem Trudchen hat es auch gefallen - wenn auch aus anderen Gründen. So sind alle zufrieden :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gitta,
    so schöne Bilder, herrlich !
    In Bielefeld haben wir mal für ein Jahr gelebt, aber im Botanischen Garten waren wir leider nie !:-( Hätten wir mal machen sollen, wenn ich jetzt Deine schönen Bilder sehe !
    Ja, Ohrenkraulen und Kneten ist auch bei unseren Hunden der Hit !Eine süße Maus, Euer Trudchen !
    Liebe Grüße,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen